Mittwoch, Oktober 06, 2004

Immer und überall

...soll uns im Straßenverkehr das Auge des Gesetzes beobachten. Der Ausbau der Videoüberwachung auf unseren Straßen soll zügig voranschreiten, berichtet orf.at.
Dazu auch das Bundeskanzleramt.

Ich bin nun bestimmt kein Datenschutzneurotiker, aber ein bissl Big Brother hält da schon Einzug.