Montag, Juli 19, 2004

Scharfer Hengst

Kollege Vetter berichtet über eine zumindest für die Mandantin unbefriedigende Besprechung. Ich kann mich gut in ihn hineinverstezen. Während der Besprechung wünscht man sich zuhause/auf einem anderen Kontinet/am Mond zu sein - danach kann man sich ein Schmunzeln und ein Posting nicht verkneifen (mir geht's jedenfalls so).